Register Anmeldung Kontakt

Couchsurfing verifizieren kosten

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich das erste Mal couchgesurft habe. Das war nicht immer so, denn bis zum Jahr hatte ich von Couchsurfing oder ähnlichen Seiten kaum etwas gehört. Bis vor zwei Jahren war ich nun aber sogar ein Country Ambassadorder freiwillig bei der Koordination der Seite mitgeholfen hat.

Beste Dating-Tipps für Jungs

Online: 15 Minuten vor

Über

Couchsurfing — eine hervorragenden Plattform, von der mir viele Reisende online immer wieder vorschwärmten. Günstig übernachten?

Name: Dacia
Alter: 19

Views: 52171

Couchsurfing: Ein Netzwerk von mittlerweile über 14 Millionen Mitgliedern verbindet Reisende auf der ganzen Erde. Die kostenlose Online-Plattform gibt Dir die Möglichkeit, weltweit bei anderen Usern zu übernachten und sorgt für ein ganz neues, spannendes Erlebnis auf Deinen Reisen! Hier erfährst Du, was Couchsurfing überhaupt bedeutet, warum es zukünftig unbedingt ein Teil Deiner Reisen werden sollte und bekommst Tipps und Ratschläge, wie Du am besten mit dem Couchsurfen beginnst!

Du liebst kosten auf Reisen in couchsurfing lokale Leben einzutauchen und bist gerne abseits der touristischen Routen und Orte unterwegs? Du bist neugierig und lernst verifizieren neue Menschen und Kulturen kennen? Die Couchsurfing-Community wartet auf Dich! Finde tolle Gastgeber in fast jeder Ecke dieser Welt und entdecke Dein Urlaubsland auf eine ganz neue Art und Weise. Der Grundgedanke von Couchsurfing ist die Vision, dass sich Reisende miteinander verbinden können, um sich gegenseitig zu helfen, sich kennenzulernen und ihre Kulturen und Reisegeschichten miteinander zu teilen.

In der Praxis sieht das so aus: Als Mitglied vom Couchsurfing-Netzwerk kannst Du während Deiner Reise bei einem anderem Nutzer, als dessen Gast kostenlos übernachten bzw. Die Idee hinter Couchsurfing ist es aber nicht, einfach nur eine kostenlose Unterkunft zu finden und möglichst wenig Geld auszugeben.

Natürlich ist es für Low-Budget-Reisende ein schöner Nebeneffekt, etwas an den Kosten für Hostels oder Hotels zu sparen…. Der eigentliche Wert von Couchsurfing liegt aber in anderen Dingen! Dazu jetzt mehr. Dank Couchsurfing lernst Du Dein Reiseland aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen: aus Sicht der Einheimischen.

Mit Couchsurfing wird Dein Gastgeber zur besten Quelle von Insider-Tipps.

Den Reiseführer kannst Du dann getrost in der Tasche lassen! Durch die Aktivitäten und Gespräche mit Deinem Gastgeber tauchst Du viel intensiver in die Kultur des Landes ein und verstehst wie das Leben vor Ort, abseits von Hotels und Tourismus tatsächlich abläuft. Besonders schön am Couchsurfing finde ich die Möglichkeit, bestimmte Traditionen kennenzulernen und tatsächlich auch mitzuerleben. Unser letztes Weihnachten verbrachten wir z.

Mehr zum thema

In dem streng katholischen Land ist Weihnachten DAS Fest des Jahres und wird wochenlang zelebriert. Wir hatten die besondere Ehre, die Tage rund um Heiligabend mit unserer Gastgeberin und ihrer Familie zu teilen. Ein toller Austausch und eine unvergessliche Begegnung mit den Menschen! Lechon, Philippinen: Weihnachten bei unser philippinischen Couchsurfing Gastgeberin.

Couchsurfing alternativen

Traditionell gibt es dort Spanferkel und generell einfach VIEL zu Essen. Dank Couchsurfing bekam ich z. Auch kochen oder duschen ist Tabu. Diese Erfahrung war super spannend, genauso wie die ganzen Vorbereitungen, die für Sabbat getroffen werden müssen, mitzuerleben!

Als Gast bei palästinensischen und israelischen Couchsurfern, lernte ich den Konflikt aus beiden Sichtweisen kennen und konnte ihn so viel besser nachvollziehen! Lesetipp dazu: Hier findest Du meine schönsten Isreal Sehenswürdigkeiten und Reisetipps! Sabbat in Israel: Meine jüdischen Gastgeber in Jerusalem führten mich in die mit Sabbat verbundenen Traditionen und Regeln ein. Natürlich hat auch Dein Gastgeber etwas davon, Dir als Reisenden Unterschlupf bzw. Dabei rede ich nicht von monetären Dingen.

Couchsurfing guide: kosten, tipps und deine sicherheit

Dein Host freut sich darüber, etwas über Dein eigenes Heimatland, Deine Kultur oder Deine Sprache zu lernen, Geschichten von Deinen Reisen zu hören oder einfach eine coole Zeit mit Dir zu verbringen. Es ist dieser Couchsurfing-Spiritder Austausch von Erfahrungen und gemeinsamen Erlebnissen, der die wahre Couchsurfing Erfahrung ausmacht.

Oftmals entstehen unter reisebegeisterten Leuten dann Freundschaften die noch für Jahre über Deine Reise hinweg andauern! Freundschaft dank Couchsurfing: Links, mein Gastgeber Carlos und ich in Costa Rica — rechts, 5 Jahre später, Carlos zu Besuch in Deutschland.

Lesetipps: Wie teuer ist eigentlich eine Weltreise? Um Dich gänzlich zu überzeugen, nenne ich Dir aus einer grenzenlosen Auswahl an dieser Stelle einfach 5 persönliche Anekdotendie ich ohne Couchsurfing auf meinen Reisen mit Sicherheit nie erlebt hätte:. Mehr als nur eine Schlafgelegenheit: Auch den Roller durfte ich mir in Hanoi ausleihen! Ich hoffe Du bist neugierig auf Dein erstes Couchsurfing Abenteuer?

Ich zeige Dir jetzt, worauf Du als Neuling achten solltest.

Warum couchsurfing beim marktführer einen haken hat

Gastgeber von Dir, hinterlassen können. Ehrliche und positive Referenzen sind für eine beliebte Übernachtungsmöglichkeit und eine Zusage im Gastfreundschaftsnetzwerk sehr vorteilhaft. Tipp: Lass Dir positive Referenzen von Freunden schreiben, die bereits Mitglied bei Couchsurfing sind.

Das erhöht die Chancen, dass Deine Couch-Anfragen angenommen werden. Dafür gibst Du einfach Dein Reisezielnehmen wir an die spanische Stadt Valenciain die Suchmaske ein und prompt spuckt Dir Couchsurfing alle registrierten User aus der Umgebung Valencias aus. Bei Couchsurfing gibt es sehr viele inaktive Nutzer. Bevor Du einen User anschreibst achte darauf, dass er zumindest innerhalb der letzten Monate das letzte Mal online war.

"verifiziertes mitglied" auf luckysansan.com

Andernfalls wirst Du wahrscheinlich nie eine Antwort erhalten. So könnte Dein Suchfilter für eine Reise in die Stadt Valencia beispielsweise aussehen. Nachdem Du Dich nun munter durch die User-Profile geklickt hast und Deinen Wunsch-Gastgeber gefunden hast, schickst Du diesem eine Couch-Anfrage für Dein geplantes Reisedatum.

Tipp: Je individueller die Nachricht an Deinen potenziellen Couchsurfing-Host ist, desto höher die Chancedass er Deiner Anfrage Beachtung schenkt und diese annimmt. Lass Dich am Anfang nicht von Absagen abschrecken.

Couchsurfing guide – kosten, tipps und sicherheit

Sehr wahrscheinlich musst Du weitere Anfragen an andere User schicken, um einen Gastgeber für Dich zu finden. Ein guter Zeitpunkt für eine Couchsurfing-Anfrage ist meiner Erfahrung nach 5 bis 10 Tage vor Deinem geplanten Aufenthalt.

Auf Couchsurfing verzichten musst Du aber deswegen noch lange nicht. Gastfreundschaft im Ausland: Ilya und Sasha waren meine sehr spontanen Hosts in der israelischen Stadt Haifa. Noch heute halten wir uns mit Reisefotos und Tipps gegenseitig auf dem Laufenden. Ich habe oftmals auch Hosts und Übernachtungsmöglichkeiten gefunden, die spontan genug couchsurfing mich noch am Tag der Anfrage und Ankunft zu kosten.

Darauf verlassen solltest Du Dich aber nicht und definitiv einen Plan B im Hinterkopf haben! Wichtig: Wenn ein Gastgeber Deine Anfrage angenommen hat, plant er sich diesen Zeitraum für Dich ein. Gebe Deinem Gastgeber daher rechtzeitig Bescheid, wenn sich etwas an Deinen Reiseplänen ändern sollte.

Generell solltest Du kurzfristige Absagen und Änderungen aber ohnehin versuchen zu vermeiden. Du reist nicht allein? Kein Problem, auch wenn Ihr zwei, drei oder vier Reisende seid, könnt Ihr Couchsurfing in Eure Reiseplanung aufnehmen. Je mehr Gäste Ihr seid, desto schwieriger kann sich die Schlafplatz-Suche allerdings gestalten. Kuschelig, aber möglich: Couchsurfing mit fünf Gästen in einer Wohnung in London.

Das Wichtigste gleich vorab: es gibt keinen typischen Couchsurfing-Tag! Jeder Couchsurfer ist anders, Couchsurfing jedes Verifizieren speziell.

39 kommentare

Im Folgenden mein Versuch Dir zu zeigen, was Du von einem Couchsurfing Erlebnis erwarten bzw. Natürlich wird der Name auch manchmal zum Programm und Du schläfst die Nacht tatsächlich auf einer Couch.

Als Gast in wahrscheinlich mehr als 30 Ländern habe ich aber auch schon alles erdenklich andere erlebt. Von der Nacht auf Teppichböden bei iranischen Gastgebern, bis zur Nacht in eigenem Appartement mit Skyline-Blick war auf meinen Reisen alles dabei. Missen möchte ich dabei keine, jede Übernachtungsmöglichkeit war eine ganz besondere Reise-Erfahrung.

Mein Schlafplatz im Iran: Traditionell wird im Iran oft auf einem Teppich geschlafen. Als Couchsurfer kam ich mehrmals in den Genuss! Ist übrigens scheinbar sehr gesund für den Rücken. Es kommt vor, dass Du als Gast Dein eigenes Zimmer hast, es kann aber auch sein, dass Du im Wohnzimmer übernachtest oder Dir ein Zimmer mit Deinem Gastgeber oder anderen Couchsurfing-Gästen teilst.

Wenn Du die Erholung eines Aufenthalts im 4-Sterne Urlaubs-Resorts erwartest, bist Du bei Couchsurfing fehl am Platz.

Wo genau Du die Nacht verbringst, hängt also von der Wohnsituation Deines Gastgebers ab und natürlich auch ein wenig von dem Land, das du gerade bereist. All das sind aber meiner Meinung nach Erfahrungendie einfach dazu gehören und Dir bestimmt nicht schaden werden. Wie viel Zeit Du mit bzw. Für ein gemeinsames Essen sollte die Zeit eigentlich immer reichen. Viel authentischer kannst Du die lokale Küche zudem kaum kennenlernen, als mit Deinem Gastgeber eine hausgemachte Speise zu kochen oder die lokalen Spezialitäten seines Lieblingsrestaurants um die Ecke zu probieren.